Deutsche Tischtennismeisterschaften in Simmern
Schirmherr: Volker Boch, Landrat des Rhein-Hunsrück-Kreises

Am Sa./So., 14./15. Mai 2022 finden in den Sporthallen den Schulzentrums Simmern die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Tischtennissenioren statt.

Programmheft PDF Download

Der Deutsche Tischtennis-Bund e.V. (DTTB) hat den VfR Simmern mit der Durchführung des sportlichen Highlights für Spieler*innen in den Klassen 40+, 50+, 60+ und 70+ beauftragt.

Der VfR Simmern zählt zu den erfolgreichsten Tischtennismannschaften im Rheinland.

VfR-Abteilungsleiter Michael Mallmann freut sich,  die deutsche Tischtenniselite der höheren Altersgruppen in Simmern begrüßen zu dürfen.

Eine Sportveranstaltung der Superlative. Man erwartet 64 Teams (je 32 Herren/Damen) aus allen Regionen Deutschlands.

Zuschauer sind herzlich willkommen – Eintritt frei.

PDF Mannschafsübersicht

PDF Ausschreibung:
Langfassung
Kurzfassung

Grußworte als PDF Download:
Wolfgang Schamma (1. Vorsitzender VfR 1921 e.V. Simmern)
Landrat und Schirmherr
Michael Mallmann (Abteilungsleiter VfR Simmern/Tischtennis)
Andreas Hain (Präsident Hessischer Tischtennis-Verband)
Claudia Herweg (Präsidentin des Deutschen Tischtennis-Bundes)
Michael Hellwig (Leiter Ressort Seniorensport des DTTB)